13. Juni 2013

Der "Marmortrail"

Endlich Sommer, da sind Jan, Oli und ich mal gleich nach der Arbeit im Taunus unterwegs ... und dann noch einen neuen Trail gezeigt bekommen, für den man nicht mal bis zum Herzberg fahren muss .. geil!

Die Route, diesmal von Oli getrackt, gibt's hier.


Der Trail geht vom Marmorweg aus rechts ab






















Auf dem Weg zum Herzberg sind wir zwei Jungs begegnet, denen man schon am Bike ansehen konnte, dass sie nur zum Runterfahren hier sind. Wir haben gleich mal gefragt, welchen Weg schreddern wollen und dabei kam dann dieser Trail zum Vorschein.
Auf einer unserer letzten Touren hatte ich schon das Ende dieses Trails gesehen, aber keine Idee gehabt, wo der Einstieg ist ... jetzt endlich! Das Coole an dieser Tour ist: Man hat einen echt fetten Trail im Verhältnis zur Fahrzeit und den Höhenmetern, die man zunächst zurücklegen muss.


Etwas wenig Weg und zu viel Bike
Auf der gestrigen Tour habe ich auch gleich meinen neuen GoPro Chest Mount ausprobiert. Das Ding sitzt wirklich gut, allerdings muss das nächste mal die GoPro anders herum dran geschraubt werden, da man auf den meisten Aufnahmen zu viel Bike und zu wenig Trail sieht.







Jetzt zum Trail selbst: die beiden Jungs, die meinten "folgt uns einfach", haben sich innerlich bei diesem Satz bestimmt weggelacht, denn folgen war ca. 30 Sekunden lang möglich. "Folgen?" ... vielleicht beim nächsten mal, wenn ich das Ding selbst schon 20 Mal gefahren bin. Hier wieder eine schöne 10 Sekunden Snapshot Szene der GoPro:


Eigentlich geht der Trail links weiter, aber ich möchte rechts am Baum (oben im Bild) vorbei fahren, da links ein (noch nicht bekannter) Jump kommt ... 

... Längswurzel am Hinterrand und schon nimmt die Kamera den Himmel auf :)
Nach dem Trail ein kurzes Stück wieder rauf, und dann kann man den Trail am Bad Homburger Golfplatz vorbei nehmen. Am Ende hatte ich das Gefühl, mehr Trail runter- als überhaupt raufgefahren zu sein :D

Trailende mit Oli und Jan


Die Runde fahre ich auf jeden Fall bald wieder, dann auch mit besserer GoPro-Perspektive.

Das hätte ich fast vergessen: wenn ihr Bock auf einen MTB Marathon; Anmeldeschluss ist am 19.06. habt ... ich bin auf jeden Fall dabei! ich habe neulich am Feldberg auch mit jmd. gesprochen, der das Ding schon gefahren ist. Man kann wohl an verschiedenen Stellen der Tour eine kleinere Runde machen und ist nicht von Anfang an gezwungen, sich eine Runde auszusuchen, die dann fest steht. Also einfach versuchen, und wenn's nicht geht, eine kleinere Tour draus machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen